Naturschätze bewahren

Welch ein Buch! Mit diesem Ausruf hatte ich bereits meine Rezension von Federnlesen, dem ersten Buch von Johanna Romberg, begonnen. Ich möchte mich nicht wiederholen. Darum nun, und vielleicht sogar passender: Welch eine Idee! Den Montag bitte für die Tier- und Pflanzenwelt reservieren, dafür plädiert in ihrem Schlusskapitel die engagierte Autorin – im Sinne eines… Mehr dazu Naturschätze bewahren

Vom Ursprung der Vogelnamen

Rothalstaucher, Zilpzalp, Eichelhäher, Steppenadler… Was eigentlich steckt hinter all den wundersamen Vogelnamen? Wer hat sie geprägt? Woher stammen sie? Und weiter: Was ist die Logik hinter der Namensgebung? Gibt es da überhaupt eine? Schließlich: Wie sind die wissenschaftlichen Namen entstanden? Für alle, die das als spannende Fragen betrachten, ist dieses Buch von Viktor Wember, das… Mehr dazu Vom Ursprung der Vogelnamen

Die Vögel

Welch ein bemerkenswertes Buch! Und das ist definitiv untertrieben. Richtiger ist hingegen, was der Verleger Sebastian Guggolz auf den Buchrücken drucken ließ: Beim Lesen begleitet uns „eine hypnotisch poetische Spannung und macht diesen Roman zu einem einzigartigen norwegischen Juwel.” Der Titel, diese Ankündigung und der feine Einband des Buches, durchaus schlicht und mit den fallenden… Mehr dazu Die Vögel

Die Amsel

Das rund 450 Seiten starke Buch über die Amsel gehört zu den vielen Highlights in der wunderbaren Reihe „Die Neue Brehm-Bücherei“ (NB-B). Der Autor ist Burkhard Stephan. Die Bücher haben immer DIN A5 Format. Worum es sich bei dieser Buchserie handelt, möchte ich kurz erläutern: Sie wurde 1949 in Lutherstadt Wittenberg gegründet, erscheint heute in… Mehr dazu Die Amsel

Die Vogel-WG

Dieses außergewöhnliche Buch haben Karl Schulze-Hagen und Gabriele Kaiser in meinen Augen zu Ehren des „Team Heinroth“ entworfen und äußerst ansprechend verwirklicht. Zugleich haben sie eine kleine Geschichte der Verhaltensbiologie geschrieben, die in der Tat ihre Wurzeln in der Vogelkunde – also der Ornithologie – hat. So jedenfalls lese ich diesen wertvollen und zudem sehr… Mehr dazu Die Vogel-WG

Der Kosmos Vogelführer

Schon oft bin ich nach einem „guten“ Bestimmungsbuch für Vögel gefragt worden. Die Antwort darauf ist schwierig, denn was heißt schon „gut“? Bei einem eher jungen Menschen, der vogelmäßig ziemlich ahnungslos ist, kommt sicher Birding für Ahnungslose von Véro Mischitz gut an. Da erleichtern die Comic-mäßigen Illustrationen den Zugang in die Bestimmungsarbeit. Anderen Einsteigern in… Mehr dazu Der Kosmos Vogelführer

Vom gärtnerischen Ungehorsam

Das Buch von Christiane Habermalz, Vogelfreundin von Kindesbeinen an und erfahrene Hörfunkjournalistin,¹ hat mich von Anfang bis Ende fasziniert und mitgerissen. Und weil das Lesen dieser Bekenntnisse einer Guerillagärtnerin so flott vonstattenging, springe ich direkt auf den letzten Satz. Dieser amüsante Appell bringt Stil und Aussage des Buches auf den Punkt: „Tod den Petunien, Friede… Mehr dazu Vom gärtnerischen Ungehorsam

Die Herrscher der Lüfte und ich

Was das Vergnügen einer Flugschau mit Greifvögeln angeht, da scheiden sich die Geister. Das ist verständlich. Denn während die einen Seeadler, Wüstenbussard und Lannerfalke endlich aus der Nähe bestaunen und ihre Flugmanöver beobachten wollen, kritisieren andere, dass die Vögel in zu kleinen Volieren leben, eine Haube tragen und hungern müssen. So generell stimmt das jedoch… Mehr dazu Die Herrscher der Lüfte und ich

Spechte & Co.

Ein Buch nur über Spechte – kaum zu glauben, was es da alles zu erzählen, zu erklären und mit zwei oder drei Fotos auf jeder Doppelseite zu illustrieren gibt. Aber die beiden Autoren, Volker Zahner und Norbert Wimmer, sind anerkannte Spechtexperten mit einem zoologischen und forstwirtschaftlichen Hintergrund. Sie können also aus dem Vollen schöpfen. Das… Mehr dazu Spechte & Co.

Vögel der Nuthe-Nieplitz-Niederung

Hinter diesem Buch von Lothar Kalbe steckt ein ornithologisch erfahrenes Team, das für Vogelbegeisterte viele wichtige Informationen in Die Vogelwelt der Nuthe-Nieplitz-Niederung zusammengetragen hat. Der Verlag Natur+Text hat damit eine Art Ratgeber für die Vogelbeobachtung in dieser Region geliefert. Es geht um ein Gebiet im Südwesten Berlins, das vielen Wasservogelarten als Brutgebiet, als Raststation beim… Mehr dazu Vögel der Nuthe-Nieplitz-Niederung