Von N wie Nachtigall
bis S wie Sperber

In diesem Abschnitt findet ihr alle Vogelarten zwischen N wie Nachtigall und S wie Sperber, über die ich in meinem Blog eine kleine oder große Geschichte geschrieben habe. Wenn ihr hier stöbert, stoßt ihr zum Beispiel auf den gelb strahlenden Pirol.

Nachtigall

Luscinia megarhynchos
Nachtigall mit offenem Schnabel sitzt auf einem Ast

Nektarvogel

Schwarz-grün schimmernder Vogel mit gebogenem Schnabel an eine orange Aloepflanze geklammert.

Neuntöter = Rotrückenwürger

Lanius collurio
Neuntöter von vorne mit dunkler Augenmaske

Nonnengans = Weißwangengans

Branta leucopsis
Zwei schwarz-weiße Nonnengänse watascheln auf uns zu.

Ortolan

Emberiza hortulana
Kleiner brauner Vogel mit gelbem "Bart" auf Fels

Palmtaube

Spilopelia senegalensis
Hübsch gefärbte Palmtaube auf dem Boden

Perlhuhn

Die Köpfe von vier Helmperlhühnern mit Helm und bunten Hautlappen

Pfuhlschnepfe

Limosa lapponica
Sieben fliegende Pfuhlschnepfen am blauen Himmel

Pharaonenibis

Threskiornis aethiopicus
Weißer Vogel mit schwarzem, gebogenem langem Schnabel und schwarzen Schmuckfedern hinten.

Pirol

Oriolus oriolus
Goldgelb leuchtender Pirol auf einem Ast in der Baumkrone.

Prachttaucher

Gavia arctica

Rallenreiher

Ardeola ralloides
Rallenreiher auf Gestein stehend

Regenbrachvogel

Numenius phaeopus

Reiher

- Graureiher = Fischreiher
- Küstenreiher
- Nachtreiher
- Rallenreiher
- Seidenreiher
- Silberreiher

Rieseneisvogel

Megaceryle maxima
Großerdunkelgrauer Eisvogel sitzt im Schatten, auffällig sein rostroter Bauch.

Ringelgans

Branta bernicla
Ringelgans von vorne

Ringeltaube

Columba palumbus
Ringeltaube zwischen den Blüten eienr Robinie

Rohrammer

Emberiza schoeniclus
Vogel mit schwarzem Kopf auf Schilf sitzend

Rosaflamingo

Phoenicopterus roseus
Fliegende Rosaflamingos am Himmel

Rosenstar

Pastor roseus
Ein Rosenstar mit rosa Brust, schwarzem Kopf und schwarzen Flügeln sitzt auf einem kahlen Zweig.

Rotbauchwürger

Laniarius atrococcineus

Rotdrossel

Turdus iliacus
Rotdroassel mit rostroten Flanken im Efeu

Rotgesichtlöffler

Platalea alba
Weißer Vogel mit löffelartigem Schnabel und rotem Gesicht

Rothalstaucher

Podiceps grisegena
Rothalstaucher zeigt seinen schwarz-weißen Kopf und den rostroten Hals, er treibt auf dem Wasser

Rotkehlchen

Erithacus rubecula
Rotkehlchen sitzt auf Zweig mit grünen Blättern

Rotmilan = Roter Milan

Milvus milvus
Roter Milan vor blauem Himmel im Flug

Rotschenkel

Tringa totanus
Vogel mit langen roten Beine auf einem Pfahl stehend

Rotstirngirlitz

Serinus pusillus
Rotstirngirlitz fliegt über einen Stein, auf dem zwei andere Vögel sitzen.

Säbelschnäbler

Recurvirostra avosetta
Schwarz-weißer Vogel steht vorgebeugt im Wasser und taucht den Schnabel hinein

Saharasteinschmätzer

Oenanthe leucopyga

Sandregenpfeifer

Charadrius hiaticula
Schwarz-weißer Vogel mit gelbem schnabel auf sandigem Untergrund

Schafstelze

Motacilla flava

Schmutzgeier = Ägyptischer Geier

Neophron percnopterus
Ein schwarz-weißer Geier mit gelbem Gesicht steht auf weißem, kieselartigem Gestein

Schreiadler

Clanga pomarina
Cover des Buches mit Schreiadler auf grünem Grund

Schreiseeadler

Haliaeetus vocifer
Adulter Schreiseeadler mit schneeweißem Oberkörper auf einem trockenen Ast

Schwan

→ Höckerschwan
→ Singschwan

Schwanzmeise

Aegithalos caudatus
Kleine unterseits fast weiße Meise auf einem Zweig,

Schwarzkehlchen

Saxicola rubicola
Schwarzkehlchen auf einem toten Ast stehend

Schwarzmilan

Milvus migrans
Schwarzmilan auf seinem Ansitz, einem kahlen Stamm

Schwarzstorch

Ciconia nigra

Seeadler

Haliaeetus albicilla
Fliegender Seeadler

Seeregenpfeiffer

Charadrius alexandrinus

Seidenreiher

Ergretta garzetta
Der weiße Seidenreiher mit seinem schwarzen Schnabel steht fischend im Wasser

Siedelweber

Philetarius socius
Beige-braun gefärbter Vogel mit bläulichem Schnabel von vorne gegen den blauen Himmel.

Silberreiher

Casimodius albus
Der weiße Silberreiher fliegt vor gelb-braunem Schilf

Singdrossel

Turdus philomelos
Gesprenkelter Vogel sitzt mit geöffnetem Schnabel auf einem Zweig.

Spatz = Sperling

→ Haussperling
Zwei junge Spatzen aus Steinstufen sitzend

Specht

→ Buntspecht
→ Grünspecht
→ Mittelspecht
→ Weißrückenspecht
Buntspecht sitzt am Baumstamm nebendem Zugang zur Bruthöhle