Von F wie Falke
bis M wie Mauersegler

In diesem Abschnitt findet ihr alle Vogelarten zwischen F wie Falke und M wie Mönchsgrasmücke, über die ich in meinem Blog eine kleine oder große Geschichte geschrieben habe. Wenn ihr hier stöbert, stoßt ihr aber zum Beispiel auf den imposanten Kondor.

Falke

Feldlerche

Alauda arvensis
Feldlerche schreitet üb eine wiese mit gelben Blumen.

Fischadler

Pandion haliaetus

Fischreiher oder Graureiher

Ardea cinerea

Flamingo

Fliegende Rosaflamingos am Himmel

Fluss-Seeschwalbe

Sterna hirundo

Gartenbaumläufer

Certhia brachydactyla

Gartenrotschwanz

Phoenicurus phoenicurus
Kleiner Vogel mit rotem Schwanz auf einem Zaunpfahl

Glanzkrähe

Corvus splendens
Flügelschlagende Krähe steht im Wasser und hat im Schnabel ein Fischstück

Glockenreiher

Egretta ardesiaca
Die Flügel wölbt der Reiher über seinem Köper zu einer schwarzen Federglocke.

Goldammer

Emberiza citrinella

Grauammer

Emberiza calandra

Graufischer

Ceryle rudis
Schwarz-weißer Vogelmit langem Schnabel sitzt auf einem beigen Stängel

Graugans

Anser anser
Vier Graugänse stehen im flachen Wasser, drumherum Federchen von der Mauser

Graureiher oder Fischreiher

Ardea cinerea

Großer Brachvogel

Numenius arquata

Hagedaschibis

Bostrychia hagedash
Hagedasch mit grünlich schimmernden Flügeln und rotem Schnabelkamm

Halsbandsittich

Psittacula krameri

Hammerkopf

Psittacula krameri
Hammerkopf im Gegenlicht auf einer Sandbank im Fluss stehend

Haubenlerche

Galerida cristata
Kleiner brauner Vogel steht mit spiter Haube auf einem Felsbrocken, dahinter das blaue Meer

Haussperling

Passer domesticus
Haussperling mit einer Art grauen Kopfplatte.

Hausrotschwanz

Phoenicurus ochruros

Heckenbraunelle

Prunella modularis
Kleiner brauner Vogel sitzt auf einem Ast, umgeben von grünem Blattwerk

Heckensänger

Cercotrichas galactotes
Der rote aufgefächerte Schwanz des Heckensängers

Helmperlhuhn

Numida meleagris
Die Köpfe von vier Helmperlhühnern mit Helm und bunten Hautlappen

Hinduracke

Corqacias benegalensis

Kampfadler

Polemaetus bellicosus
Schwarz-weißer Kampfadler auf einer Akazie.

Kappenammer

Emberiza melanocephala
Zwischen den Zweigen eines verblühten Busches lugt eine Kappenammer mit schwarzem Kopf hervor.

Kernbeißer

Coccothraustes coccothraustes
Männlicher Kernbeißer mit braunem Kopf steht am Rand einer Pfütze

Kiebitz

Vanellus vanellus
Kiebitz zwischen Grünpflanzen im Wasser schreitend.

Klaffschnabel

Anastomus lamelligerus
Klaffschnabel: Schwarzer Storch mit Lücke zwischen den Schnabelhälften auf einem Baum.

Kleiber

- Europäischer Kleiber (Sitta europaea)
- Felsenkleiber (Sitta neumayer)
- Klippenkleiber (Sitta tephronota)

Kolbenente

Netta rufina
Männliche Kolbenente mit rotem Schnabel und gold-braunem Kopf.

Kohlmeise

Parus major

Kondor oder Andenkondor

Vultur gryphus

Kormoran

Phalacrocorax carbo
Kormorankopf mit grünem auge und gelb-weißen Wangen

Krähen

- Glanzkrähe (Corvus splendens)
- Nebelkrähe (Corvus cornix)
- Krähenhybride (C. cornix x C. corone)
Krähenhybride mit grau-schwarzem Gefieder von vorne, aber der Kopf ist seitlich gedreht.

Krauskopfpelikan

Pelecanus crispus
Zwei silbrige-weiße Pelikane mit großem Schnabel und krausen Federn am Kopf

Kronenkranich

– Grauhals-Kronenkranich (Balearica regulorum)
Kronenkranich mit grauem Hals, goldfarbener Krone aus Federnund schwarz-roter Gesichts- und Schnabelfärbung

Krickente

Anas crecca
Krickentenerpel mit schöner Kopfzeichnung ruht im Blasentang.

Küstenreiher

Egretta gularis

Lachmöwe

Larus ridibundus

Lasurmeise

Cynistes cyanus
Weiß-blaue Meise sitzt auf einem rotbraunen Tor

Löffelente

Spatula clypeata = Anas clypeata
Männliche Löffelente im bräunlichen Schlichtkleid auf grünlich schimmerndem Wasser

Marabu

Leptoptilus crumeniferus
Marabu im gelblichen Gras von der Seite

Mehlschwalbe

Delichon urbicum

Mittelspecht

Dendrocopos medius
Mittelspecht sitzt am Stamm

Mönchsgrasmücke

Sylvia atricapilla