Nestflüchtling

Junger Vogel krallt sich an Hauswand fest
Festgekrallt und sicher an der Hauswand

Der Gartenbaumläufer, der dem Waldbaumläufer insgesamt sehr ähnlich ist, kommt in Skandinavien und Großbritannien nicht vor. Ist aber ansonsten in ganz Europa verbreitetet. Und neuerdings auch in unserem Garten – mitten in Berlin. Dieser Jungvogel hat gerade das Nest verlassen und macht einen Heidenlärm. Das signalisiert den Eltern nicht nur: „Hunger“ sondern auch „Ich bin genau hier“. In diesem Fall hockt er zwischen gestutztem Efeu an der rauen Hauswand. Hin und wieder flattert er von links nach rechts.

Vor allem: Dort, wo er sich festgeklammert hatte, war er ganz wunderbar vor meiner und anderen Katzen, die durch den Garten streifen, geschützt. Auf den Boden runter ging er nicht! Da hat die Evolution für Sicherheit gesorgt.

Gartenbaumläufer | Grimpereau des jardins | Short toed Treecreeper | Certhia brachydactyla

Et en français: Cri du coeur

 



Liebe Fans meiner Fotos, ich freue mich, wenn euch das eine oder andere Foto so gefällt, dass ihr es von meiner Website herunterladen möchtet. Allerdings sind alle mit ©Copyright geschützt. Darum fragt mich bitte per E-Mail vor jedem Download. Elke Brüser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.